Gemeinschaftsstunden

Gemeinschaftsstunden

Der Kleingärtnerverein Ostland heißt Sie herzlich willkommen auf ihre Website.

Plicht- und Gemeinschaftsstunden


Eine der wichtigsten Dinge im Kleingärtnerverein sind die Pflicht- oder Gemeinschaftstunden.


Gemäss Satzung sind zur Pflege der Gemeinschaftsanlage und deren Unterhaltung die Pächter gehalten Gemeinschaftstunden ab zu leisten. In unsere Anlage sind das 12 Stunden pro Jahr. Nur durch die Zusammenarbeit aller Gartenmitglieder kann die Kleingartenanlage gepflegt und erhalten werden.


Jeder Gartenfreund sollte daran denken, unsere Anlage ist ein Teil des öffentlichen Grüns der Stadt Gronau und wurde mit viel Geld für sie errichtet und deshalb sollte sie auch für die Öffentlichkeit in einem ordentlichen Zustand gehalten werden


Art, Umfang und Durchführung von Gemeinschaftstunden zur Pflege und Erhaltung der Kleingartenanlage werden vom Vorstand beschlossen.


Bedingung für die jährlichen Plicht- und Gemeinschaftsstunden ist die jeweilige Vereinsatzung in Verbindung mit dem Bundeskleingartengesetz. Die zu leistenden Stunden werden durch Beschluss des Vereinsvorstand festgelegt.


Grundsätzlich gilt: wer sein Garten bewirtschaften kann, ist auch in der Lage sich an Pflicht- und Gemeinschaftsstunden zu beteiligen. Betrachten Sie daher die Pflicht. und Gemeinschaftsarbeit nicht als notwendiges Übel. Die Wegewarte werden Alter und körperliche Verfassung berücksichtigen in die Art der Arbeiten. Nutzen Sie die Möglichkeit, während der Gemeinschaftsarbeit auch die anderen Mitglieder des Vereins kennenzulernen.


Nicht geleistete Gemeinschaftsstunden werden berechnet mit einem Entgelt von € 10,00 die Stunde. Gemeinschaftsstunden können nicht im Voraus geleistet werden, auch nicht geleistete Stunden vom vorigen Jahr können nicht nachträglich erfüllt werden.


Gemäss Satzung sind zur Pflege der Gemeinschaftsanlage und deren Unterhaltung die Pächter gehalten Gemeinschaftstunden ab zu leisten. In unsere Anlage sind das 12 Stunden pro Jahr. Art, Umfang und Durchführung von Gemeinschaftstunden zur Pflege und Erhaltung der Kleingartenanlage werden vom Vorstand beschlossen.


Anmeldung für Gemeinschaftsstundenarbeit bei den Wegewarten des Vorstands. Unsere Wegewarte wissen was, wo und wann etwas gemacht werden soll und werden euch gerne eine Arbeit zu teilen. Bitte anmelden bei den nachfolgenden Wegewarten:


Axel Klinkmann, Handy +49 (0) 151 513 591 54

Dennis Bork, Handy +49 (0) 172 785 1718


Bitte nach Abschluss der Arbeiten beim gleichen Wegewart wieder abmelden damit eure abgearbeiteten Stunden auch verzeichnet werden können.


Jeden Samstag ab 09:00 Uhr beim Lerngarten der Anlage.